Willkommen

Frisch aufgelegt, mit neuen und bewährten Themen,

f
inden Sie 
unser Jahresprogramm in der Rubrik

Veranstaltungsübersicht 2017!

________________________________________________________________________

Es ist fast geschafft!

Die Umbaumaßnahmen des KHM (ehemals NZN) sind weit fortgeschritten und unsere Treffen finden statt 

in der Kantine des     
           KHM Hann. Münden

           Vogelsang 105

           34346 Hann. Münden
 

Parkmöglichkeiten gibt es im vorgelagerten Parkhaus (gegen Gebühr) bzw. in den

umliegenden Straßen (mit Fußweg zur Klinik).  Anfahrtsmöglichkeiten: httt:/khmue.de/kontakt

Wie in unserem Veranstaltungshinweis/-programm erwähnt, bleibt es bei den regelmäßigen Treffen 

am letzten Montag eines Monats (außer Feiertage und im Juli).

SHG/Mp./28.04.2016, geändert 29.12.2016


 

Vorwort                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

2. VorsitzenderProstatakrebs Betroffene finden hier eine Perspektive in der Gemeinschaft !

Als Selbsthilfegruppe (SHG) werden wir 2017 auf ein 10 jähriges
Bestehen zurückblicken.

An das Gründungstreffen erinnert Wolfgang Fink immer wieder gern:
Gerade 2 Leute trafen sich und meinten: "Selbsthilfe für vom Prostatakrebs
Betroffene wäre eine feine Sache." 

Nach nun 10 Jahren ist daraus eine Gemeinschaft von über 80 Menschen
geworden, die in unterschiedlicher Weise von der Krankheit betroffen sind
und aus den unterschiedlichsten Motiven sich zur Selbsthilfegruppe
hingezogen fühlen und regelmäßig oder unregelmäßig
an den vielfältigen Veranstaltungen teilnehmen.

Von Anfang an sind wir als Selbsthilfegruppe von unserer "Schirmherrin",
dem Prostatakarzinom-Zentrum (PKZ) 
und dem NZN, vertreten durch
Dr. med. Jens Küster, unterstützt worden.

Auch für diese "Institutionen" wird 2017 ein besonderes Jahr darstellen.
Auf dem
 Weg zum Gesundheitszentrum der ganzen Region, werden die
größten baulichen und organisatorischen Änderungen, 
die das NZN seit
seiner Gründung erlebt hat, abgeschlossen.


Wir als Selbsthilfegruppe können weiterhin
 auf die Kompetenz
der uns nahe stehenden Ärzte zurückgreifen und 
zum Wohle der Patienten kooperieren
und möchten unseren Dank aussprechen.

 

Wir wünschen allen "Besuchern" unserer Homepage weiterhin viele interessante Beiträge.
Vielleicht werden Sie ja angeregt, uns einen echten Besuch abzustatten? Wir freuen uns darauf!

SHG/Lothar Marpmann, im Dezember 2016

 



Wir sind Mitglied im Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V.:                                                                           BPS-Logo

http://www.prostatakrebs-bps.de/





 

 Sehr geehrter Patient,

  

seit vielen Jahren trifft sich die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs in Hann.Münden in den Räumen des Nephrologischen Zentrums Niedersachsen.
In der Gruppe erfolgt ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch, regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen -  
nicht nur rund um den Prostatakrebs  -werden angeboten.

Mit großer Freude verfolgt die Abteilung für Urologie das Engagement der Selbsthilfegruppe.
Es ist eine große Unterstützung für unsere Arbeit, wenn vom Prostatakrebs betroffene Patienten die Möglichkeit erhalten, mit selber Betroffenen  Fragen und Behandlungsabläufe aus eigener Sicht zu besprechen.
Die Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe rundet das Behandlungskonzept unserer Patienten ab.

 

Ich möchte daher die Patienten bitten, sich selbst einen Eindruck von der Arbeit der Selbsthilfegruppe zu verschaffen und an einem der bekanntgegebenen Termine am Treffen der Gruppe teilzunehmen. Für sehr viele Patienten ist es nicht bei dem einen Besuch geblieben.

Ich wünsche der Gruppe weiterhin viel Erfolg und Spaß an der ehrenamtlichen Tätigkeit zum Segen der Mitpatienten.  

Dr. med. J. Küster                              


Ltd. Arzt d. Abt. Urologie
u. Nierentransplantation 

 

Bilder mit freundlicher Unterstützung vom NZN freigegeben.